ANGEBOTE / KURSÜBERSICHT

Orientalischer Tanz - Trommelkurse - Workshhops - Auftritte - Shows - Coachings - Privatstunden .... hier findest du sämtliche Informationen über das gesamte Angebot!

ORIENTALISCHE TANZKURSE

Tanzkurse von Anfänger bis Profis  (siehe Stundenplan) in Orientalischem Tanz und Oriental Fusion mit Nahila oder Shantay.

NEUER ANFÄNGERKURS! - Wenn du Interesse hast, bist du herzlich eingeladen, einmal gratis mitzumachen!

Du lernst die Grundbewegungen des Orientalischen Tanzes; die Basisbewegungen, Isolationen und die Kunst des "Hier-stehens"! Selbstbewusstsein und Körperbeherrschung kombiniert mit Spass und Freude am Bewegen gehören zum Kursinhalt. Weitere Infos zum Kurs hier.

Hast du Fragen - zögere nicht mich zu kontaktieren.


Privatunterricht auf allen Stufen / Coaching

Willst du eine Stunde Technik lernen? Oder für dich eine neue Choreographie erarbeiten? Tänze auffrischen?Vorbereiten auf einen Auftritt.... oder überarbeiten von Eigenkreationen.... Die Privatstunde gehört ganz dir.... du sagst, was du lernen/ arbeiten möchtest und die gewünschte Lehrerin (Nahila oder Shantay) steht dir zur Verfügung. (80.- Fr./ 60 Min.)

Brauchst du weitere Infos? Willst du einen Termin? Dann melde dich bei der entsprechenden Leiterin.


Shows

Regelmässige kleinere und grössere Shows verzaubern das Publikum zum Teil im A.m.a.sh selber  - oder auf grösseren Bühnen. Hier sind ein paar Eindrücke von vergangen Shows...


Workshops mit namhaften Dozenten

ShahrazadDamit die Weiterbildung nicht zu kurz kommt, laden wir Tänzer/innen ein, bei Workshops mit internationalen Stars des Orient-Himmels zu lernen.
siehe Termine
Genaue Erklärungen, was die einzelnen WS beinhalten findest du hier.


Choreographien

Choreographien auf deine Traummusik stellt dir Nahila speziell für dich zusammen!


Trommelkurse

Trommelkurse: Damit die Rhythmen des Orientalischen Tanzes besser verstanden werden können, bietet Nahila einen Trommelkurs an; es sind keine Vorkenntnisse im Trommelspiel nötig! Wir lernen die Basics des Darabuka-Spielens, so dass die grundlegenden Rhythmen gespielt (und dadurch auch besser getanzt) werden können. Wir treffen uns ca. 1 x / Monat. siehe Termine